Archiv der Kategorie: Texte von William Morris

Was wir zu erwarten haben

Damit meine ich nicht, was uns das Ideal des Sozialismus anzubieten hat, wenn wir es geschafft haben werden, die Köpfe der Leute in die richtige Richtung zu drehen. Ich meine die rationale Überlegung, was unserer heutigen Bewegung bei ihrem Herankommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris

Die anziehende Arbeit

In meinem Artikel* vom letzten Monat versuchte ich klar zu machen, dass unter dem Lohnsystem Arbeit unattraktiv sein muss, dazu übermäßig in der Dauer und unterbezahlt. Da das Herausholen von Mehrwert das einzige Ziel der Benützer der Arbeitskraft ist, können sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial, Texte von William Morris

Die Ursache der Prostitution

Das viktorianische Großbritannien war scheinheilig, die Körper der Armen billig und die Gesetze auf Seiten der Stärkeren. Wie abgründig Individuen der herrschenden Klasse Frauen und Mädchen sexuell ausbeuteten, wurde 1885 durch den Journalisten W.T. Stead in einer Artikelserie in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris

Abenteuer eines sozialistischen Predigers

In zwei Briefen an seine ältere Tochter Jenny berichtet William Morris über eine Vortragsreise nach Schottland und Nordengland: 14. April 1887 Meine liebste Jenny, ich bin später aus Schottland und dem Norden zurückgekommen als beabsichtigt, sonst hättest Du schon früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris

Die angewandte Kunst

‚Die angewandte Kunst‘ wurde als Titel des Vortrags über den Teil der Künste vorgegeben, zu dem ich heute sprechen soll. Was verstehen wir darunter? Ich könnte antworten, dass mit angewandter Kunst die ornamentalen Eigenschaften gemeint sind, die Menschen den nützlichen Gegenständen hinzufügen. Theoretisch könnte auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris

Die Wiederbelebung der Handarbeit

Vorbemerkung:  Der Titel klingt vielleicht nicht allzu spannend (für jemand, der direkt damit wenig zu tun hat), dennoch ist der Artikel gerade auch für die heutige Wahrnehmung von Morris in unserer entfremdeten und industrialisierten Umgebung sehr aufschlussreich. In ihm klärt Morris seine Haltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris

Chants for Socialists / Lieder der Arbeit

Ohne eine adäquate Übersetzung der Morris’schen Lieder mussten wir sie bislang auf dieser Webseite beiseite lassen. Aber genau diese haben wir vor kurzem doch gefunden: die Liedersammlung von William Morris gibt es sehr wohl auch in hervorragender, ebenbürtiger Übertragung durch Lilly Nadler-Nuellens in die deutsche Sprache. Erschienen in Österreich, 1909 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte von William Morris